Paradox are revamping the forums and we are looking for your feedback on it. Please help by taking the time to review it.

Überwachungskamera

From Prison Architect Wiki
Jump to navigation Jump to search


  CCTV
Date of the last article update. Content based on The Sneezer
3/2020 | The Sneezer
Kosten: $200
Größe: 1x1
Belastbarkeit 1 HP
Wird eingesetzt in:
  • überall
Weitere Informationen:
  • Dieses Objekt muss recherchiert werden, bevor es gekauft werden kann.
    (Überwachung)
  • Zum Betrieb ist Strom erforderlich. Eine direkte Verbindung zum Stromkabel ist Nicht Erforderlich Innenräume.
    (Niedrig: ca 2% Stromverbrauch aus dem Kraftwerk oder aus 1 Kondensator)


CCTV (Closed Circuit Television) ist eine Überwachungskamera. Die Videoüberwachung ist der beste Weg, um Bereiche unter Kontrolle zu halten, ohne dass ein Wache herumgeschickt werden muss. Innenbereiche ohne Wachen werden mit dem Nebel des Krieges überlappt und der Spieler wird nicht sehen, was in dem Bereich vor sich geht. Die Videoüberwachung fügt dem Bereich, in dem sie platziert ist, einen beweglichen Sichtkegel hinzu.


Die Videoüberwachung muss innerhalb des Bürokratiebildschirms freigeschaltet werden und benötigt einen Videoüberwachungsmonitor, damit sie funktioniert. Schließen Sie ein Kabel vom CCTV-Monitor an das CCTV an. Wenn eine Verbindung von der Videoüberwachung zu beispielsweise einer Statusanzeige hergestellt wird , gibt sie ein hohes Signal aus, wenn sie aktiv ist.


Die CCTV-Kamera benötigt 3 Kacheln, um sich von einer Seite zur anderen zu bewegen und ihre volle Reichweite zu entfalten. Wenn Sie beispielsweise eine CCTV-Kamera in einer Ecke platzieren, bewegt sie sich nur um 90 ° anstelle der normalen 180 °. Die Drehung ist wichtig und es ist etwas schwierig, die tatsächliche Drehung während der Platzierung zu sehen. Wenn Ihre Kamera nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob sie nur zur Wand zeigt. Wenn ja, zerlegen Sie es und versuchen Sie es erneut.


CCTV-Kameras bieten nur dem Spieler eine visuelle Unterstützung. Wachen benutzen es nicht (z. B. wenn eine Kamera einige kämpfende Gefangene entdeckt, werden keine Wachen automatisch gerufen). Wenn die Option "Nebel des Krieges" nicht verwendet wird, hat CCTV keinen Vorteil für das Spiel, kann aber dennoch verwendet werden, um mit einem Zuschuss Geld zu verdienen . Der Einsatz von Wachen in allen Räumen, die überwacht werden sollen, ist teurer, hat jedoch zur Folge, dass der Nebel des Krieges beseitigt wird und Wachen gleichzeitig für Interventionen zur Verfügung stehen.


Da es außerhalb von Gebäuden keinen Nebel des Krieges gibt, haben CCTV-Kameras im Freien keine Wirkung.

Gallery[edit]