Metalldetektor

From Prison Architect Wiki
Jump to navigation Jump to search


  Metalldetektor
Date of the last article update. Content based on The Sneezer
5/2020 | The Sneezer
Cost: $1,000
Size: 1x1
Toughness 1 HP
Used in:
  • Überall
Other Information:

(Mäßig: Ungefähr 20% Stromverbrauch aus dem Kraftwerk oder aus 1 Kondensator)

Hauptinformation[edit]

Ein Metalldetektor durchsucht Gefangene und mitgeführten Gegenstände (wie Küche oder Shop (de) - Versorgungskisten) für metallische Schmuggel Elemente wie die meisten Waffen und Werkzeuge. Wenn der Detektor einen Gefangenen oder Container auf Schmuggelware hinweist, wird ein Wachmann in Reichweite angewiesen, den Gefangenen / Container zu durchsuchen. Die Wache wird automatisch die Schmuggelware konfiszieren und den Gefangenen Einschließen (oder was auch immer Folge ist definiert durch Politik).

Metalldetektoren sollten entlang stark frequentierter Bereiche und anderer Schmuggelquellen platziert werden - wie an den Eingängen einer Werkstatt oder einer Kantine und Lieferzone. Die Ausrichtung des Detektors spielt keine Rolle, ebenso wenig wie die Richtung, in die sich die Gefangenen bewegen. Solange ein Gefangener den Detektor passiert, werden sie gescannt. Beachten Sie, dass Gefangene versuchen, Metalldetektoren zu vermeiden, indem sie andere verfügbare Wege gehen.

Wenn Gefangene wissen, dass sie einen Metalldetektor passieren müssen, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie einen Gegenstand stehlen. Zusätzlich werden Metalldetektoren für 3 Sekunden deaktiviert, nachdem etwas erkannt wurde. Sie erkennen auch einen kleinen Prozentsatz der Zeit falsch, was zu unnötigen Suchvorgängen führt.

Metalldetektoren verlangsamen jeden, der sie passiert.

Gallery[edit]