Open main menu

Alpha 30 - Deutsch


Contents

Links und InformationenEdit

Du kannst das aktuellste Update hier runterladen. Bei Steam Nutzern wird die Version automatisch über die Plattform aktualisiert.

Für mehr Infos lies das Thema im offiziellen Prison Architect Forum (EN) oder Schau das Video zum Update (EN).

Tablet VersionEdit

In diesem Update verbrachten wir sehr viel Zeit um Neuerungen für Tablets zu entwickeln. Wir starten bald die Beta-Phase für die Tablet Versionen. Wenn Sie dabei mitwirken wollen, tragen Sie sich in unsere Mailing list ein.
Dieses Update war mehr speziell für Tablet-Nutzer. Das nächste Update wird sich wieder mehr an PC Nutzer orientieren.

Update bei GefangenenaufnahmeEdit

Du kannst nun die Aufnahme deiner Gefangenen über ein neues Interface steuern. Hierbei kannst du nun auch die Menge an neuen Insassen anpassen. So kannst du zum Beispiel nur 3 Gefangene statt 6 aufnehmen.
Die was nicht aufgenommen wurden, werden in eine "Warteschlange" gepackt wo du dann später die jeweiligen Gefangenen nachträglich aufnehmen kannst. Je nach dem wieviele Klein- oder Schwerverbrecher du aufnehmen willst, schiebst du bei der jeweiligen Kategorie den Regler nach Rechts.

Beispiel:
Du hast 10 Gefangene. Schiebst du nur den obersten Regler nach Rechts, sind alle 10 Verbrecher die neu angeliefert werden, kleinverbrecher. Wenn du den 2. Regler nach rechts schiebst, werden auch normale Verbrecher angeliefert. Schiebst du den untersten Regler nach rechts, kommen die Schwerverbrecher auch noch hinzu.

Also das heißt du hast dann (je nach dem wie du die Regler einstellst) statt 10 Kleinverbrecher, davon nur etwa 3, dann 5 normale und 2 Schwerverbrecher.

Bei der Aufnahme eines Insassen bekommt man jeweils einmalig bei der Anlieferung folgende Beträge ausgezahlt:

  • Leichtverbrecher: 300$
  • Verbrecher: 500$
  • Schwerverbrecher: 1000$


  • Unabhängig von der Kategorie werden dir pro Insasse 150$ am Tag ausbezahlt
  • Statt auf der Rückseite vom Lieferwagen werden Gefangene nun mit einem eigenen Gefangenentransporter angeliefert



Anhörungen (Fortsetzung vom letzten Update)Edit

  • Aufseher und der Gefängnisschef werden nicht mehr für Anhörungen benötigt

Das Anhörungsprogramm verwendet nun einen Bewährungshelfer und einen Rechtsanwalt. Beide gelten als externe, unabhängige Mitarbeiter. Sie treffen extra beim Gefängnis ein um die Anhörung zu halten und verlassen das Gefängnis wenn sie vorbei ist.
Somit kannst du auch mehrere Anhörungen parallel durchführen.

  • Die 10.000$ Geldstrafe für Gefangene die auf Bewährung entlassen wurden, wurde entfernt
  • Der Bonus von 3.000$ für nicht rückfällige Gefangene ist nach wie vor verfügbar und eine wichtige Einnahmequelle wenn du die Rückfallquote deiner Insassen so niedrig wie möglich halten willst.
  • Nach wie vor ist beim Scheitern-Modus die Bedingung vorhanden, dass wenn 10 Gefangene die auf Bewährung entlassen wurden rückfällig werden, wirst du verwarnt. Werden innerhalb der nächsten 48 Stunden 5 vorzeitig entlassene Gefangene mehr rückfällig, wirst du gefeuert.



Netzschalter VerbindungenEdit

Wenn dein Schaltplan mit der Zeit zu unordentlich wird, kannst du es mit einem einzigen Werkzeug etwas leichter machen: Verbindungsdrähte. Klicke auf einen beliebigen Netzschalter und wähle dann "Verbindungen" aus um 2 Netzschalter miteinander zu verbinden. So hast du etwas mehr Übersicht wie zum Beispiel welche Netzschalter zu einem bestimmten Zellentrakt gehören.
Jeder Zuschuss dem du zugestimmt hast, wird unter "Subventionen" aufgelistet. Du kannst jeden Zuschuss abbrechen, musst aber davon 10% zurückzahlen. Du kannst den Zuschuss jederzeit wieder aktivieren.
Übrigens: Für manche Zuschüsse musst du zuerst etwas einzahlen (zum Beispiel bei Investitionszuschüsse). Wenn du diese abbrichst, bekommst du dein Geld zurückerstattet, musst aber dennoch 10% Strafe zahlen

  • Gefangene in Einzelhaft bekommen nun ihre Mahlzeiten in ihre Zelle da sie nicht wie die anderen Insassen die Kantine besuchen dürfen. Somit verhungern sie auch nicht (mehr).
  • Die Logistik- und Jobsansicht zeigt nun die erforderlichen Qualifikationen für jeden Zimmer-Typ an
  • Der Schussbereich von Gefangenen wurde von 6 auf 4 Quadrate reduziert. Eine bewaffnete Wache kann mit einem Gewehr max. 10 Gefangene erschießen. Somit soll verhindert werden, dass bei Ausschreitungen zu viele unschuldige Gefangene erschossen werden.
  • Neue Animationen für die Ausübung des Trainings auf einer Hantelbank
  • Neue Tool-Bar Icons für Intelligenz, Gefahren, 7 Tage / 24 Stunden Schmuggelware und Informanten
  • Prison Architect verwendet nun wesentlich weniger Speicher resultierend aus der Entwicklung für für iPad und Android



Behobene FehlerEdit

  • Gefangene die in Einzelhaft gesteckt wurden, steckten manchmal für immer dort
  • Extreme Leistungseinbrüche wenn sehr viele Gefangene in der Wäscherei arbeiteten



0007880: [System User Interface] Einfacheres Stornieren von "Demontieren" oder "Wegwerfen"
0007864: [AI & Behaviour] Wachen eskortieren tote Gefangene in ihre Zellen
0006901: [AI & Behaviour] Kleinere Fehler von Arbeitern beim verlegen von Rohren
0004853: [Gameplay] Gefangener-status "Heim" wurde zu "Einsam" geändert
0006170: [AI & Behaviour] Gefangener blieb dauernd in Einzelhaft, konnte nicht mehr raus gebracht werden (ist dann verhungert)
0007691: [Control & User Interface] "Kein Lehrer" Fehler beim bearbeiten der Zeitpläne für Programme