Türen

From Prison Architect Wiki
Jump to navigation Jump to search

Türen kontrollieren den Fluss der Gefängnisinsassen und des Personals. Türen sind die einzige Möglichkeit, Sektoren in einem Gefängnis zu definieren, um Stationierungen der Wärter und Sicherheits Zonen festzulegen.

Berechtigungen

Die Berechtigungseinstellungen werden dazu benutzt, um festzulegen, wem es ermöglicht wird durch die ausgewählte Tür zu gehen.

  • "DoorModeLockedOpen" - Diese Einstellung hält die Tür offen, es sei denn ein "Lockdown" (eine Abriegelung) findet statt.
  • "DoorModeNormal" - Standard Modus, Gefängnis-, Personal- und ferngesteuerte Türen sowie auch Straßentore müssen mit einem Schlüssel geöffnet werden.
  • "DoorModeLockedShut" - Diese Einstellung schließt die Tür komplett; Kein Wärter, kein Mitglied des Personals und sowie auch kein Gefängnisinsasse mit Gefängnisschlüssel wird diese Tür öffnen können.

Das Berechtigungsmenü ist erreichbar durch Links klick auf eine Tür oder ein Tor.

Tür-Typen

Holztüren

Door.png

Tür

Kosten:

$50

Größe:

1x1

Belastbarkeit (HP):

20

Wird eingesetzt in:

Weitere Informationen:

  • keine

Eine normale Holztür. Beste Methode um eine Fläche als Raum zu definieren, aber trotzdem Zugang für Alle zu erlauben.

Holztüren sind zugänglich für Jeden; ausgenommen wenn die Eigenschaft der Tür auf "DoorModeLockedShut" (Tür verschlossen) gesetzt ist oder ein "Lockdown" (eine Abriegelung) stattfindet.

Gefängnistüren

Jaildoor.png

Gefängnistür

Kosten:

$200

Größe:

1x1

Belastbarkeit (HP):

100

Wird eingesetzt in:

Weitere Informationen:

  • keine
JailDoorLarge.png

Große Gefängnistür

Kosten:

$350

Größe:

2x1

Belastbarkeit (HP):

100

Wird eingesetzt in:

Weitere Informationen:

  • keine

Gefängnistüren bestehen aus vertikal angebrachten Eisenstäben.

Gefängnistüren besitzen zwei Varianten, welche genau gleich funktionieren:

  • klein (1x1)
  • groß (2x1)

Seit Version Alpha 7 benötigen Gefängnistüren einen Wärter zum öffnen (der Spieler kann diese Türen per Rechtsklick öffnen). Die einzige Ausnahme bilden Türen, welche direkt an Zellen angebracht sind. Diese öffnen automatisch zu einem bestimmten Zeitpunkt. Da Gefängniszellen Türen benötigen, um sie zu sichern, ist der Hauptanwendungsbereich die Zellen der Insassen.

Personaltüren

StaffDoor.png

Personaltür

Kosten:

$100

Größe:

1x1

Belastbarkeit (HP):

40

Wird eingesetzt in:

Weitere Informationen:

  • keine

Personaltüren verhalten sich genauso wie normale Türen, mit der Ausnahme, dass sie durch Wärter sowie durch Gefängnispersonal geöffnet werden können. Bedenke, dass Wärter diese Türen für "anfragende Insassen" öffnen werden, solange die Zone hinter der Tür nicht als "Staff Only" (nur Personal) via Stationierungen festgelegt wurde. [1]

Einzelhafttüren

SolitaryDoor.png

Einzelhafttür

Kosten:

$500

Größe:

1x1

Belastbarkeit (HP):

300

Wird eingesetzt in:

Weitere Informationen:

  • keine

Eine große, dicke Eisentür.

Einzelhaftzellen setzen zurzeit keine Einzelhafttüren voraus. Einzelhafttüren sind für Insassen sehr schwer zu zerstören.

Straßentore

Road gate.png

Straßentor

Kosten:

$1000

Größe:

7x1

Belastbarkeit (HP):

100

Wird eingesetzt in:

  • auf der Hauptstraße
  • kann ebenfalls an anderen Stellen benutzt werden, wird aber nicht empfohlen

Weitere Informationen:

  • keine

Das Straßentor wurde in Alpha 16 hinzugefügt und fungiert als Möglichkeit, das Gefängnis auf die andere Seite der Straße zu erweitern. Es erlaubt dem Spieler die Möglichkeit, Gefängnisinsassen über die Straße zu eskortieren ohne sich Sorgen zu machen, dass einer der Insassen versucht zu fliehen. Zusätzlich blockiert das Tor den Zugang für alle Fahrzeuge bis ein Wärter dieses öffnet.

Ferngesteuerte Türen

Remote door.png

Ferngesteuerte Tür

Kosten:

$500

Größe:

1x1

Belastbarkeit (HP):

300

Wird eingesetzt in:

Weitere Informationen:

  • keine

Die ferngesteuerte Tür wurde in Alpha 23 hinzugefügt. Ihr Hauptziel ist, die Wärter zu entlasten, indem der Spieler die Möglichkeit hat, diese Tür ferngesteuert durch ein Türen-Steuer-System zu öffnen. Diese Tür kann nur noch durch ein Türen-Steuer-System geöffnet werden; es ist nicht möglich die Tür durch einen Gefängnisschlüssel zu öffnen.

Bedenke, dass diese Tür geöffnet sein muss, damit sie demontiert werden kann.

Tipps & Andere Informationen

  • Obwohl, Einzelhafttüren immun gegen Schaden zu sein scheinen, können sie nützlich sein, um die Sicherheit zu verstärken.
  • Vorsicht ist bei Aufständen geboten; aufgrund dessen, dass ohnmächtige Wärter ihre Schlüssel fallen lassen, können Insassen diese verwenden, um jede Tür zu öffnen; mit zwei Ausnahmen:
    • Die Tür ist eine ferngesteuerte Tür
    • Die Einstellung der Tür wurde manuell auf "DoorModeLockedShut" gesetzt.
  • Fundamente benötigen mindestens eine Tür, bevor diese komplett fertiggestellt ist.
  • Solange eine Tür geöffnet ist, egal welche Berechtigungseinstellungen gesetzt wurden, kann jeder durch diese Tür hindurchgehen.
  • Türen, welche beim schließen blockiert sind, werden nicht länger das blockierende Objekt zur Seite schieben. Sie werden nicht komplett schließen, bis das Objekt entfernt wurde. Personen gelten ebenfalls als Objekt.
  • Eine Personaltür kann zu einer "Nur-Personaltür" konvertiert werden, indem man die Zone hinter der Tür auf "Staff-Only" (nur Personal) via Stationierungen setzt. Aufgrund dessen, wie Zonen derzeit eingezeichnet werden, ist es möglich, dass ein Insasse eine Öffnung einer "Nur-Personaltür" anfragt. Dies geschieht da die Tür selbst nicht als Teil der Zone gilt, trotzdem wird er nach Öffnung der Tür nicht in diese Zone gehen. Diese Situation findet häufig bei putzenden Insassen statt; in dem Fall werden sie nur den Boden unter der Tür reinigen.

Referenzen

[1]: http://forums.introversion.co.uk/prisonarchitect/introversion/viewtopic.php?p=108668#108668